Pkw fährt in Wohnhaus : 29-jährige Unfallfahrerin in forensische Klinik eingewiesen

Avatar_shz von 14. April 2021, 10:23 Uhr

shz+ Logo
Die Unfallfahrerin wurde in eine forensische Klinik verlegt.
Die Unfallfahrerin wurde in eine forensische Klinik verlegt.

Gutachter: Krankheitsbedingt geht von der jungen Frau die Gefahr weiterer erheblicher Taten aus.

Ratekau/Lübeck | Die 29-jährige Frau, die Sonntag kurz vor 4 Uhr mit ihrem Audi in einen Bungalow in Ratekau gefahren ist, ist nach Bewertung einer forensisch-psychiatrischen Sachverständigen psychisch krank. Da krankheitsbedingt die Gefahr weiterer erheblicher Taten von ihr ausgehe, habe das Amtsgericht Lübeck auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine einstweilige Unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert