Unfall auf der B202 bei Klamp : Betrunkener Fahrer befreite sich aus seinem Auto und dann brannte das Wrack am Chaussee aus

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Ein 29-Jähriger rettete sich auf der B202 aus seinem brennenden Fahrzeug. Er fuhr zuvor alkoholisiert gegen einen Chauseebaum.
Ein 29-Jähriger rettete sich auf der B202 aus seinem brennenden Fahrzeug. Er fuhr zuvor alkoholisiert gegen einen Chauseebaum.

Betrunkener 29-Jähriger befreite sich leicht verletzt aus seinem Fahrzeug bevor es nach Kollision mit Baum ausbrannte.

Klamp / Lütjenburg | Schwerer Unfall auf der B202 bei Klamp: in der Nacht zu Sonntag verunfallte kurz vor der Kreuzung Seekrug ein junger Mann mit seinem Auto. Der alkoholisierte 29-Jährige befreite sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug bevor es nach der Kollision mit einem Baum ausbrannte, teilte Polizeisprecherin Julia Bunge mit. Unfallfahrer befreite sich aus dem Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen