Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ : 25. Eutiner Seelauf startet nach Corona-Zwangspause

Avatar_shz von 29. August 2021, 12:26 Uhr

shz+ Logo
Zuletzt hatten sich 2019 Läufer vom Küchengarten aus auf die 9500 Meter lange Strecke rund um den Eutiner See gemacht. Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr soll es jetzt eine abgespeckte Version des Seelaufs geben.
Zuletzt hatten sich 2019 Läufer vom Küchengarten aus auf die 9500 Meter lange Strecke rund um den Eutiner See gemacht. Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr soll es jetzt eine abgespeckte Version des Seelaufs geben.

Eutiner Soldaten planen angesichts der steigenden Corona-Zahlen mit einer abgespeckten Version des Traditionswettlaufs.

Eutin | Seit 25 Jahren fand er ununterbrochen statt – wegen der Corona-Pandemie musste das Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ ausgerechnet das Jubiläum des Eutiner Seelaufs im vergangenen Jahr absagen. Die 25. Auflage des Traditionswettlaufs, den die Eutiner Aufklärer seit mehr als einem Vierteljahrhundert jährlich ausrichten, wird aber angesichts der Corona-B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen