Lensahn : 20-Jähriger bedroht Supermarkt-Kunden mit Messer

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 11:24 Uhr

shz+ Logo
Vor einem Supermarkt hatte ein 20-Jähriger Kunden und Passanten zunächst mit einem Messer bedroht und anschließend mit diesem nach ihnen geworfen.
Vor einem Supermarkt hatte ein 20-Jähriger Kunden und Passanten zunächst mit einem Messer bedroht und anschließend mit diesem nach ihnen geworfen.

Betrunkener befand sich laut Polizei in einem „psychischen Ausnahmezustand“.

Lensahn | Die Kunden eines Lebensmittelmarkts in der Bäderstraße werden ihren Einkauf so schnell nicht vergessen: Am frühen Samstagabend hatte ein 20-Jähriger sie und Passanten zunächst mit einem Messer bedroht und anschließend mit diesem nach ihnen geworfen. Verletzt wurde dabei laut Polizeiangaben niemand. Außerdem hat der Tatverdächtige mit seinem Messer ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert