2:2 gegen Real – Schürrle rettet Punkt für BVB

dpa_14927600c40cb03d
Foto:
1 von 2

shz.de von
27. September 2016, 16:48 Uhr

Das war knapp: Durch ein spätes Tor von Joker André Schürrle (Foto) haben sich die jungen Überflieger von Borussia Dortmund in einem hochklassigen Duell mit Champions-League-Sieger Real Madrid und Superstar Cristiano Ronaldo in Europas Fußball-Elite zurückgemeldet. Die Elf von Trainer Thomas Tuchel erkämpfte sich gestern Abend ein 2:2 (1:1) gegen Real Madrid und bleibt mit vier Zählern Spitzenreiter in Gruppe F vor den punktgleichen Königlichen. Im zweiten Spiel mit deutscher Beteiligung trennten sich AS Monaco und Leverkusen 1:1 (0:0). Sport

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen