Grömitz : 18-Jähriger schießt mit Schreckschuss-Pistole aus Fenster

shz+ Logo
Mit dieser Waffe hat ein 18-Jähriger in Grömitz geschossen.

Die Polizei durchsucht seine Wohnung – das Motiv bleibt unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Juli 2020, 14:33 Uhr

Grömitz | Passanten an der Strandallee alarmierten am Mittwoch wegen eines Mannes, der mit einer schwarzen Pistole mit aufgeschraubten Schalldämpfer aus einem Fenster schoss, die Polizei. Kurz vor 9 Uhr suchten Bea...

ömtGzri | Patsnasne na der etradlanSle atrnrealeim ma iochtwtM wneeg isene saeMnn, edr itm einre zsweanhrc oiletsP mit hetsbngafacrueu lflercadSphäm aus mniee snerteF ,oscshs dei .eizloPi uKrz rvo 9 Uhr shunect etaBme rde atzsliPienitoo zriGtöm edi onv dne geZneu btnaneen uWnonhg fua. nA red tügonrsnWuh rtanfe eis fua end 1iejn8ä-rgh e.etMri Die meBaetn eteärrlnk dei lgcaheaS dnu keügdnnit inee uWhhnnurncusgcusgdoh na.

loziPei wdri gfdüin

rsufAe„badnu dnu eniicitugsnh reduw hnnie eni rKeoff itm neier coSctsuphshessricekl tim zgdeöiahrmueg cmepäaSdhrfll und nsererdnechtep nutioiMn nov med nnejug Mnna idnäuagg,eth“s estga ien rhpPzerseie.oilc etireW enafnd edi tezPoilsni afu erd aelhrtittciSbcseph ovr mde nteerFs eein eeler rho.elatnesüPn udmeZ gtur erd recvtthägdiaTe ien sßewie Aadmbnr – dessie athte eneugZ ovuzr eegehns ndu dre iiezPol gim.ttetile

Die afeWf tnbse Zeöbrhu eurdw lessiethcgre.tl erD gneju eesnOtohstril muss ihcs unn in emeni gifrrrhEnltnuemvesta iclinschhhit der inrtcwlenfaeefhch eöstVreß tnvrwtrna.eeo mZu toiMv hmtcae er gerbeünge end Bmnteea nkeei nea.gnbA

  MHTLX koclB | liicamButnloorht rfü Alirkte

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert