zur Navigation springen

1623 Unterschriften für „Haus des Gastes“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

„Mit dieser Resonanz hatten wir gar nicht gerechnet“, sagt Eckhard Ahrens, der zusammen mit Malte Tech (FWE, re.) und weiteren Mitstreitern in den vergangenen Tagen 1623 Unterschriften für den Erhalt des „Haus des Gastes“ gesammelt hat. „Und das in nur fünf Tagen“, ergänzte Tech bei der Übergabe der Unterschriftenlisten gestern im Rathaus. „Die Eutiner sind hellhörig geworden“, sagt Ahrens und hofft, dass auf dem Weg zum Bürgerentscheid weitere Interessierte unterschreiben. Gelegenheit dazu bietet sich morgen während des Wochenmarkts am Stand der Initiative in der Königstraße.

Die Stadt und die Kommunalaufsicht müssen nun die Listen prüfen. Mindestens 1312 Unterschriften müssen gültig sein. Das ganze Verfahren und der Bescheid, ob es zu einem Bürgerentscheid kommt, können bis zu sechs Wochen dauern.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2014 | 16:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen