B432 bei Ahrensbök in Ostholstein : 16-Jährige Moped-Fahrerin durch abbiegenden Pkw lebensgefährlich verletzt

Der Pkw bog in die B432 ein und nahm der Mopedfahrerin offenbar die Vorfahrt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Lübeck gebracht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. September 2019, 13:23 Uhr

Ahrensbök | Eine 16-jährige Ostholsteinerin ist am Montag (16. September) im Bereich Ahrensbök (Kreis Ostholstein) bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Ein 34-jähriger Ostholsteiner wollte um 13.40 Uhr ...

bAenörhks | Eien gr-äijh61e ntsinOitroesleh ist ma nMaotg (1.6 m)bSeepert im erBechi eAhrönsbk (rsiKe teOh)otilssn ebi menei fallnU bgefcnihrheläsle eeltrvtz oe.rndw inE gäejr3h4i-r nlrtihsoeOset ltloew mu 31.40 rUh tmi eminse dueunanbllek VW Gfol ncah lksni afu eid edueBsasnßtr 342 bne.eieign iDabe haeb re dei fau edleenrbs ßrSeta in nictguhR insuGsa denfareh uehidneJgcl fau heirm pMeod hseebünre udn beha ies ,grnheaefna irbcheett ied iz.oPlie

Dre zttraNo rwdue imt dem bseuugrrehRutbacnths lgng,eofenie um dsa Lenbe red nejugn ruaF zu en.tter ieS wrdeu itm mde otepHkriel nahc ebcLük ins nhnuearkaKs cbh.agert

edieB hearezugF aernw tinch hmer heiabrfret dun uerwnd ablcets.phgep noV rde rkcebeüL tStsaalfaaatthcnws tsi eni Sidtvseeäcnrrahg rtef,uaagbt mu dne anrgafnglehlU ndu enssed hUcesra uz ltmtre.ein

HMLTX olBck | auihcotnriBloltm für  rletAki

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert