Neustadt : 15 Fahrzeuge zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

Zerkratzt wurden die Beifahrerseiten von 15 Fahrzeugen.
Zerkratzt wurden die Beifahrerseiten von 15 Fahrzeugen.

Unbekannte richteten in den Straßen Teufelsberg und Spreenstieg Schäden an Autos an.

Avatar_shz von
24. August 2020, 15:02 Uhr

Neustadt | Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in den Straßen Teufelsberg und Spreenstieg die Beifahrerseiten von 15 Fahrzeugen, die dort am Fahrbahnrand parkten, zerkratzt. „Der Zeitraum der Taten lässt sich auf die Nachtstunden ab 21 Uhr eingrenzen“, sagte ein Polizeisprecher.

Die strafrechtlichen Ermittlungen zu diesen Sachbeschädigungen hat das Polizeirevier Neustadt übernommen. Da den Ermittlern bisher noch Täterhinweise zu den Verursachern der Schäden fehlen, werden etwaige Zeugen, aber auch weitere Geschädigte gebeten, sich mit ihren Beobachtungen oder sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 04561/6150 oder per E-Mail neustadt.pr@polizei.landsh.de an das Polizeirevier Neustadt zu wenden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert