zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 07:48 Uhr

130 junge Turnerinnen am Start

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

PSV Eutin richtete die Landesbestenwettkämpfe im Mehrkampf mit Wettkampfstätten in Eutin und Bad Malente-Gremsmühlen aus

shz.de von
erstellt am 18.Mär.2015 | 13:21 Uhr

„Der Mehrkampf ist ein zusätzliches Wettkampfangebot“, sagt Susann Meyer, die gemeinsam mit Janina Peglow die Landesbestenwettkämpfe organisiert hat. Für den Polizeisportverein war die Veranstaltung ein erster Test, denn der Verein richtet in diesem Jahr auch noch die Landesmeisterschaften am 13. Juni und die deutschen Meisterschaften am 19. und 20. September aus. Bei den Landesbestenwettkämpfen waren 130 Kinder und Jugendliche am Start.

Die Kerndisziplin der Mehrkämpfe ist das Turnen, dazu kommen Schwimmen und Leichtathletik. Für viele Athleten ist das Schwimmen die Disziplin, die ihnen schwer fällt. „Da einige Schwimmhallen verschwunden sind, sind auch für viele Vereine die Trainingsmöglichkeiten schlechter geworden“, weiß Susann Meyer. Die Sportlerinnen und Sportler kamen aus Schleswig-Holstein und Hamburg, die Teilnehmer kamen unter anderem aus Itzehoe, Husum, Hohenlockstedt, Glückstadt und Hummelsbüttel. Die Landesbestenwettkämpfe sind für junge Sportler gedacht, die noch nicht bei offiziellen Meisterschaften starten dürfen, aber auch für diejenigen, die Turnen nicht als Leistungssport betreiben. Die Altersspanne reichte von sieben bis 17 Jahren.

Die Sportlerinnen zeigten die Turnübungen in der Sporthalle Blaue Lehmkuhle, es folgte Leichtathletik in der Sporthalle des Sport- und Bildungszentrums des Landessportverbandes in Malente und zuletzt das Schwimmen in der Eutiner Schwimmhalle.


Jahnkampf weibliche Jugend 6/7 Jahre: 1. Larissa Loukili, 39,74 - 2. Jaina Domann, 38,60 (beide PSV Eutin).
Jahnkampf weibliche Jugend 8/9 Jahre: 1. Mieke Lux, 52,59 - 2. Muriel Sommer, 46,56 - 3. Paula Spiertz, 46,44 - 4. Phina Peglow, 39,72 -
5. Mara Dawidowicz, 39,14 - (alle PSV Eutin) - 6. Magdalena Schulzeck (SV Fehmarn) 35,45 - 7. Laura Redmer (Plön Bewegt) 35,29.
Jahnkampf weibliche Jugend 10/11 Jahre: 1. Leonie Gaida (MTV Heide) 58,75 - 2. Jula Jöns (Plön Bewegt) 55,02 - 3. Dana Voß (MTV Heide) 54,77 - 4. Lucy Stock (PSV Eutin) 54,37 - 5. Emma Hansen (MTV
Heide) 53,04 - 6. Lotta Karp 52,55 - 7. Yasmina Loukili 52,06 - 8. Johanna Schneider 49,52 - 9. Greta Busse 46,88 (alle PSV Eutin) - 10. Lene Stocks 43,63 - 11. Maria Behnk 38,64 (beide Plön Bewegt).
Jahnkampf weibliche Jugend 12/13 Jahre: 1. Anne Fleischer 53,54 - 2. Hayanna Krause 53,39 -
3. Sonja Ruser 52,35 - 4. Maya Pannewitz 52,08 (alle Plön Bewegt) -
5. Tabea Rinna (MTV Heide) 49,69.
Jahnkampf männliche Jugend 6/7 Jahre: 1. Justin Redmer (Plön Bewegt) 29,47.
Jahnkampf männliche Jugend 8/9 Jahre: 1. Raphael Ezazi (PSV Eutin) 37,12 - 2. Ben Hiller (Plön Bewegt) 34,63.
Jahnkampf männliche Jugend 10/11 Jahre: 1. Lasse Lux (PSV Eutin) 52,32 - 2. Moritz von Buddenbrock 46,33 - 3. Tom Meyer 45,75 - (beide Plön Bewegt) - 4. Mion Teßmer 45,01 - 5. Lenz Brodehl 44,75 (beide PSV Eutin) - 6. Hannes Hub (Plön Bewegt) 43,51.
Jahnkampf männliche Jugend 12/13 Jahre: 1. Moritz Hub, 55,98 - 2. Ole Junge Plön Bewegt, 46,38 (beide Plön Bewegt) - 3. Jesse Scholz, 45,11 - 4. Max Pflüger PSV Eutin 44,45 (beide PSV Eutin).
Jahnkampf männliche Jugend 14/15 Jahre: 1. Bennet Brammann 54,62 - 2. Denny Meyer 50,57 - 3. Frederik Kuhnt 48,62 - 4. Alexander Pannewitz 46,20 (alle Plön Bewegt).
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 6/7 Jahre: 1. Sara Tiedemann 2008 ATSV Stockelsd. 48,44 - 2. Marlene Thost 2008 47,09 (beide ATSV Stockelsd.) - 3. Lynn Skirlo 2008 (Plön Bewegt) 43,21 - 4. Dshana Kunz 2008 (TSV Neustadt) 34,95 - 5. Sophie Richter 2008 (HuSV) 28,49.
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 8/9 Jahre: 1. Jone Weimer (ATSV Stockelsd.) 57,37 - 2. Henrieke Behrens (TSV Neustadt) 55,97 - 3. Frida Liebscher (ATSV Stockelsd.) 55,47 - 4. Ella Zander (SV Olympia) 54,70 - 5. Rike Büchner (TSV LOLA) 53,93 - 6. Jule Mae Klemm 52,25 -
7. Annika Schmidt 51,35 (beide ATSV Stockelsd.) - 8. Mathea Quistorf (SV Fehmarn) 50,17 - 9. Diana Simon (TSV Neustadt) 49,66 -
10. Anna Joseline Fosuhene (HuSV) 49,47 - 11. Isabella Markmann (TSV Neustadt) 48,57 - 12. Michelle Heinrich 45,94 - 13. Isabelle Heinrich 44,90 (beide HuSV) - 14. Romy Marquardt (TSV Neustadt) 43,97.
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 10/11 Jahre: 1. Sophie Scholz (SC Itzehoe) 63,89 - 2. Louisa Kähler (TSV LOLA) 63,46 - 3. Sophie Hergenreder (ETSV Fortuna Gl.) 62,82 - 4. Corinna Schild (TSV Neustadt) 62,21 - 5. Rohde, Celine 61,58 - 6. Svea Nelle 61,30 (beide SV Olympia) - 7. Leonie Wrage (TSV LOLA) 58,53 - 8. Lilli Krüger (SV Olympia) 57,84 - 9. Natalie Baumgärtner (TSV Neustadt) 57,01 -
10. Darja Komkova (HuSV) 56,68 - 11. Franziska Himmel (SV Olympia) 54,38 - 12. Mevina Krause (TSV
LOLA) 51,50 - 13. Caterina Eltermann (TSV Neustadt) 50,04.
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 12/13 Jahre: 1. Alina Jenssen 68,44 - 2. Finja Beimgraben 66,73 (beide TSV LOLA) - 3. Marie König 65,46 - 4. Maike Schiefelbein 64,85 - 5. Signe Lucki 63,86 (alle SC Itzehoe) - 6. Jana Paulsen (SV Fehmarn) 62,42 - 7. Nele Wilhelm 62,06 - 8. Sophie Wiechmann 61,97 (beide SC Itzehoe) - 9. Clara Wolgast 60,65 - 10. Isabel Hölter 57,39 (beide
SV Olympia) - 11. Sabina Höft (TSV Schönwalde) 56,91 - 12. Eileen Stenzaly (HuSV) 56,41.
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 14/15 Jahre: 1. Miriam Löbel (SC Itzehoe) 68,74 - 2. Geertje Altpeter (ATSV Stockelsd.) 67,39 -
3. Josina Kurowski (PSV Eutin) 63,53 - 4. Paula Hartmann (SC Itzehoe) 63,22 - 5. Katharina Hansen (TSV Schönwalde) 59,65 - 6. Julie Hell (HuSV) 53,74.
Deutscher Mehrkampf weibliche Jugend 16/17 Jahre: 1. Hanna Pannewitz (Plön Bewegt) 62,41.
Deutscher Mehrkampf männliche Jugend 8/9 Jahre: 1. Julian von Hartz (ETSV Fortuna Gl.) 52,62 -
2. Liam Meints (SC Itzehoe) 42,78.
Deutscher Mehrkampf männliche Jugend 10/11 Jahre: 1. Mika Fehlau (ETSV Fortuna Gl.), 63,51 - 2. Henning Rusch (TSV Lola) 51,09 - 3. Luca Lindau (TSV Schönwalde) 45,96.
Deutscher Mehrkampf männliche Jugend 12/13 Jahre: 1. Jan Müller (ETSV Fortuna Gl.) 61,32 - 2. Lasse Makoschey (SC Itzehoe) 55,39.
Deutscher Mehrkampf männliche Jugend 14/15 Jahre: 1. Fynn Burych (TSV Lola) 62,83.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen