1000 Euro Preisgeld für Fortunen

Wolfgang Beer (Mitte) überreichte Gudrun Loose (links) und Nico Dührkoop symbolische Schecks.
1 von 3
Wolfgang Beer (Mitte) überreichte Gudrun Loose (links) und Nico Dührkoop symbolische Schecks.

Die Fußballspieler Anne Fischer und Christian Schröder wurden zu „Sportlern des Jahres 2013“ ausgerufen

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
04. November 2013, 00:33 Uhr

Der Namenszug „Fortuna“ machte dem Bösdorfer Sportverein alle Ehre und sorgte für das richtige Quäntchen Glück. Bei einer Verlosung des Landessportverbands (LSV) Schleswig-Holstein anläßlich der Aktion „Mein Team macht das Sportabzeichen“ waren gleich zwei Mannschaften erfolgreich und gewannen jeweils 500 Euro.

Im Rahmen der vereinsinternen Sportlerehrung von „Fortuna Bösdorf“ überreichte der LSV-Vizepräsident Wolfgang Beer am Freitagabend im vollbesetzten Vereinsheim persönlich die finanzielle Anerkennung. „Das war ein Volltreffer, dass man den Verein vor 65 Jahren so genannt hat“, war Beer von den Vereinsaktivitäten angetan und überreichte den Glücksmannschaften der Faustball-Damen und der Fußball-D-Jugend einen symbolischen Scheck.

Diese und weitere drei Mannschaften von „Fortuna Bösdorf“ mit insgesamt 88 Teilnehmern folgten als einzige im Kreissportverband Plön dem LSV-Aufruf das Sportabzeichen zu absolvieren. Initiiert wurde die Aktion „Mein Team macht das Sportabzeichen“ vom LSV in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund zum 100-jährigen Jubiläum des Deutschen Sportabzeichens.

„Ich kann mich nicht erinnern, bei einem Verein gewesen zu sein, bei dem 27 Prozent der Mitglieder ihr Sportabzeichen gemacht haben“, war Wolfgang Beer von der Sportlichkeit der Bösdorfer Fortunen begeistert. Landesweit beteiligten sich 76 Mannschaften und hofften bei einer ausgelobten Verlosung zu den 20 Gewinnern im Senioren- und Juniorenbereich zu gehören. „Bösdorf hat uns positiv überrascht“, lobte der LSV-Präsident.

Nicht nur die Absolventen der 88 Sportabzeichen, darunter zum 49. Mal der Vorsitzende Hans-Werner Dose, wurden geehrt. Traditionell galt es außerdem die Vereinsbesten zu küren. Die Junior-Titel gingen an die Kicker Jasmin Matysiak und Ole Kerstan, und bei den Senioren waren die Aktivsten Renate Schmidt und Dieter Prehn. Pokale für ihre Laufstärke erhielten zum wiederholten Mal die Landesmeister Holger Wollny (Triathlon) und Wolfgang Oellermann (Duathlon).

Darüber hinaus freuten sich die Vereinsmeister, die ihre Bewertungspunkte bei internen Sparten-Veranstaltungen gesammelt hatten. Mit der 15. Sportart, dem Tanzen, die bisher noch keine Sparte bei Fortuna Bösdorf ist, klang der gesellige Abend.

Die Vereinsmeister 2013 - Leichtathletik: Annemarie Stark und Karsten Priebe Minigolf: Aileen Kerstan (Damen), Ralf Loose (Herren), Hans-Werner Dose (Senioren), Annelies Sackner (Seniorinnen), David Voß, Niklas Boehme und Ole Kerstan (männliche Jugend), Selina Mielke (weibliche Jugend) Knobeln: Vera Anders Kniffeln: Diana Kerstan Skat: Heinz Lotzin Schießen: Helmut Geißler (Luftgewehr DSB-Auflage, Luftpistole, Luftpistole Auflage), Annemarie Burmeister (LG DSB-Auflage), Frank Seidenberg und Roswitha Geißler (beide LG NDSB-Auflage.)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen