100 Zuschauer sehen den Bujendorfer Sieg

Avatar_shz von
05. November 2013, 00:31 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung besiegte die SG Gnissau/Böbs mit 4:0 (2:0) und verteidigte die Tabellenführung in der C-Klasse. Vor etwa 100 Zuschauern kontrollierten die Gastgeber die Partie vom Anpfiff weg.

Tim Marckmann schoss nach Vorlage von Marcel Kramp das 1:0 (13.). Marckmann wiederum lieferte das Zuspiel zum 2:0 durch Lukas Michalsky. Nach der Pause überzeugte das Bujendorfer Mittelfeld. Die Gastgeber spielten zahlreiche Chancen heraus. Der Gnissauer Torhüter vereitelte mehrere Chancen. War er geschlagen, so stand viermal das Aluminium im Weg. In der 88. Minute landete der Ball doch im Gnissauer Tor. Nach einer Ecke schoss Nils Reinhartz das 3:0. Marcel Kramp verwandelte einen Elfmeter zum 4:0 (90.). „Es hat mich sehr gefreut, dass über 100 Zuschauer gesehen haben, wie sich die Jungs diesen Sieg erkämpft haben“, sagte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen