100 Brautpaare im Walzertakt auf dem Markt

Selb st gebastelt: Das „Kastenpaar“ Martin Picht und Tanja Jacobs.
Selb st gebastelt: Das „Kastenpaar“ Martin Picht und Tanja Jacobs.

shz.de von
17. September 2015, 13:55 Uhr

Rund 100 Brautpaare – echte und spontane – tanzten gestern Mittag Punkt 12 Uhr auf dem Markt einen Wiener Walzer. Die RSH-Challenge war damit geschafft, der Kinderschutzbund bekommt 2500 Euro für eine neue Vogelnestschaukel im Kindergarten „Kinderinsel“. Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz zeigte sich beeindruckt von den spontanen Aktionen der Eutiner – ob Gesang, Torte, Pferdespalier oder Bastelideen wie das „Kastenpaar“ Tanja Jacobs und Martin Picht (Foto) – alle hatten sich für den guten Zweck engagiert. Seite 3

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen