0:6-Dämpfer für Bujendorfer Fußballer

shz.de von
03. November 2014, 15:00 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung hat in der B-Klasse einen Dämpfer eingesteckt. Der Aufsteiger und Spitzenreiter verlor beim
Tabellendritten SG Gnissau/ Böbs mit 0:6(0:2) Toren.

Die Tore schossen Falk Prieß (9.), Stefan Suxdorf (25., 55.), Andreas Krones (65., 69.) und Rouven Nysset (79.). „Gnissau war uns total überlegen und hat den Platz verdient als Sieger verlassen. Ich bin überzeugt, dass wir am nächsten Sonntag eine andere Bujendorfer Mannschaft auf dem Feld präsentieren werden“, sagte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump nach dem Abpfiff.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen