zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 15:21 Uhr

0:3-Niederlage auf rutschigem Spielfeld

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Im einzigen Sonntagsspiel der Fußball-Kreisliga Ostholstein verlor der FC Scharbeutz beim SV Neukirchen mit 0:3(0:2) Toren. Die Platzverhältnisse waren zunächst in Ordnung, verschlechterten sich jedoch mit zunehmender Spieldauer.

Die Gastgeber kamen auf ihrem Platz besser zurecht und erzielten das frühe 1:0 durch Mathias Ruske (15.). Björn Reis erhöhte auf 2:0 (23.). Nach dem Seitenwechsel haderten die Gäste mit dem tiefen und rutschigen Geläuf. Alexander Kortz besorgte mit dem 3:0 die Entscheidung (69.).

„Wir hatten eigentlich mit einer Absage gerechnet. Wir hatten zwar auch Chancen, doch Neukirchen hatte heute Nachmittag den größeren Siegeswillen. Daher ist unsere Niederlage auch verdient“, sagte der Scharbeutzer Trainer Dennis Rosenlöcher nach dem Abpfiff. In der Tabelle belegt der FC Scharbeutz nach 17 Spielen mit 22 Punkten den achten Platz.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen