shz.de von
15. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Zu wenig Chancen erspielt



Die BSG Eutin verlor in der A-Klasse beim RSV Landkirchen II mit 0:2(0:1). Die Gastgeber gingen durch Lars Jaekisch in Führung (29.). Die Eutiner drängten nach dem Seitenwechsel auf den Ausgleich. Tobias Reinholdt traf mit einem Freistoß den Pfosten.
Den Abpraller eroberte Tom Lunau, der auf Julian Brunstein quer legte, doch Brunstein brachte den Ball nicht über die Linie. Das war die beste Chance im Spiel für die Gäste. Dieter Ahlers schoss das 2:0 für die Gastgeber (75.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen