Lauenburg : Ohnmächtig am Steuer: 76-Jährige stirbt nach Unfall

Als die 76-jährige Frau das Bewusstsein verliert, stößt sie in Lauenburg mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

shz.de von
28. September 2015, 15:40 Uhr

Lauenburg | Eine 76-jährige Autofahrerin aus Berlin ist bei einem Unfall in Lauenburg gestorben. Offenbar sei die 76-Jährige am Steuer ohnmächtig geworden und habe die Kontrolle über ihr Auto verloren, teilte die Polizei am Montag mit.

Ihr Auto war am Sonntag auf der Bundesstraße 209 (Hafenstraße) mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Die Frau starb kurz darauf in einem Rettungswagen. Die 65 Jahre alte Beifahrerin sowie die Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs - ein Ehepaar aus Braunschweig - wurden leicht verletzt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert