Zwei Sonnen über Süderlügum

schmuck09

von
30. Dezember 2013, 00:34 Uhr

„Dank des sprunghaften Temperaturrückgangs zum 2. Weihnachtstag ergab sich am Rande des Süderlügumer Waldes plötzlich diese winterliche Stimmung“, berichtet Gerd Müller aus Niebüll. Einen Moment, den er im Bild festgehalten hat. „Mit verdeckter Sonne, einer ebenso verdeckten Nebensonne (rechts) und dazu noch ein dünner markanter Wolkenstreifen.“ Diese Kombination kündigt den nächsten Wetterumschwung an. „Übrigens, diese Bewölkung aus unterschiedlich hellen Wolkenteilen nennt man Stratus fractus“, ergänzt der Wetter-Experte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen