zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

22. Oktober 2017 | 21:51 Uhr

Zwei mal drei macht neun

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 00:31 Uhr

Am Sonnabend, 9. November, bietet der Verein Pro Musica Niebüll ein Klassik-Konzert für Kinder an: Ab 15.30 Uhr wird das „Ensemble Tityre“ im Niebüller Rathaus Worte und Klänge rund um Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter und Michel aus Lönneberga aufführen.

Sprecherin Katja Geist, Flötistin Annette Hermeling, Oboistin Katharina Apel-Scholl und die Pianistin Bettina Pfeiffer fragen die Kinder von heute, ob sie auch gerne im Pferde-Zeitalter Kind gewesen wären. Weiterhin wollen sie wissen, wie Michel oder wie wohl der „Spunk“ in die Welt gekommen ist.

Katja Geist liest und spielt die Lieblingstexte des Ensembles – und zwischendurch gibt es immer wieder Musik aus Astrid Lindgrens Welt: Mozart hat sie besonders geliebt, und die kleinen und großen Zuhörer ab etwa fünf Jahren hören und singen die unvergesslichen Filmmelodien von Pippi & Co.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf bei der Bücherstube Dennis Leu und an der Konzertkasse.





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen