In Niebüll und Süderlügum : Zwei beliebte Veranstaltungen in Südtondern wegen Corona-Pandemie abgesagt

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 08:42 Uhr

Der HGV Südlerlügum hält sich allerdings ein Hintertürchen offen.

Niebüll/Süderlügum | Das Hauptstraßenvergnügen findet auch 2021 nicht statt. Die Organisationswartin des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Niebüll, Corinna Matthiesen, begründet den Schritt mit der Corona-Pandemie. Absage wie 2020 Eine Veranstaltung in dem gewohnten Ausmaß mit vielen Besuchern könne man nicht verantworten, so Matthiesen. Man hoffe auf 2022. Die keine Stadt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen