Glätte-Unfall auf der Grenzstraße : Zwei Autofahrer schwer verletzt

Avatar_shz von 13. Februar 2020, 10:04 Uhr

shz+ Logo
Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften bei dem Verkehrsunfall auf der Grenzstraße.

Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften bei dem Verkehrsunfall auf der Grenzstraße.

Auf vielen Straßen in der Region war es am Donnerstagmorgen spiegelglatt.

Ladelund | Überfrierende Nässe führte am Donnerstagmorgen im Kreis Nordfriesland zu mehreren Glätteunfällen. Der schwerste Verkehrsunfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr auf der Grenzstraße nahe Ladelund. Ersthelfer Die Fahrerin eines Subaru war in Richtung Süderlügum unterwegs und prallte in einer leichten Rechtskurve frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes-K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert