Zusammenstoß am Morgen

jok-unfall

von
14. August 2015, 10:39 Uhr

Gestern Morgen kam es auf der B 199 in Höhe der Straßenmeisterei zu einem Verkehrsunfall. Kurz vor 8 Uhr wollte ein 19 Jahre junger Fahrer aus Hamburg mit seinem Toyota vom Parkplatz in Richtung Leck auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah er den aus Leck kommenden Nissan. Die beiden Fahrzeuge prallten aufeinander. Glücklicherweise kam die 24-jährige Fahrerin dank des ausgelösten Airbags und des angelegten Gurtes mit leichten Verletzungen davon. Der Fahrer des Nissans blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstanden rund 10  000 Euro Schaden. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen