zur Navigation springen

Zum Herbstmarkt wieder ein verkaufsoffener Sonntag

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 02.Okt.2015 | 10:29 Uhr

Der Herbstjahrmarkt kommt nach Leck – und zwar von Freitag, 9. Oktober, bis Montag, 12. Oktober. Zahlreiche Schausteller laden wieder mit ihren Attraktionen und Süßigkeiten-Buden auf den Viehmarktplatz ein.

Der Verkauf der begehrten HGV-Jahrmarktstaler beginnt in vielen HGV-Mitgliedsbetrieben am morgigen Mittwoch, 7. Oktober. Diese „Währung“ gilt nur auf dem Lecker Jahrmarkt und wird als Rabatt-Taler regelmäßig zum Jahrmarkt ausgegeben. Für Schwindelfreie und Temposüchtige kosten die Fahrgeschäfte damit praktisch nur den halben Preis, denn ein Lecker Jahrmarktstaler, den sie zum Verkaufspreis von 50 Cent vorab erwerben können, hat auf dem Jahrmarkt einen Wert von einem ganzen Euro. Der HGV hat in diesem Jahr mehr als 1000 silberne Jahrmarktstaler neu prägen lassen, damit auch noch am Mittwochnachmittag und am Donnerstag noch Taler übrig sind. Insgesamt werden mehr als 3000 Taler angeboten. Die Ausgabemenge pro Person ist auf zehn Taler begrenzt. Aber auch hier gilt: Gekauft werden kann nur, solange der Vorrat reicht.

Traditionell öffnen am Jahrmarktssonntag, 11. Oktober, von 14 bis 18 Uhr wieder viele Lecker Geschäfte für einen unbeschwerten Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag. Auf der Hompepage www.leck.de findet sich in der kommenden Woche eine Info über besondere Aktionen und Rabatte einzelner Gewerbetreibender.

Am Montag, 12. Oktober, ist Familientag mit ermäßigten Preisen. „Und wenn es dunkel wird, gibt es wieder für Groß und Klein ein tolles Feuerwerk, das die Schausteller und der HGV gemeinsam für Leck finanzieren“, heißt es abschließend in einer Mitteilung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen