Osterkontrollen in Südtondern : Zu schwer, zu breit, zu schnell: Polizei erwischt zahlreiche Verkehrssünder

Avatar_shz von 06. April 2021, 16:50 Uhr

shz+ Logo
An Osterfeiertagen stellte die Polizei einige Verstöße fest.
An Osterfeiertagen stellte die Polizei einige Verstöße fest.

Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Fachdienst Husum waren am Osterwochenende auch in Südtondern unterwegs.

Südtondern | Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Fachdienst Husum waren am Osterwochenende auch in Südtondern unterwegs und brachten bei ihren Kontrollen zahlreiche Verstöße zu Tage. Am Ostersamstag kontrollierten sie zwischen Leck und Achtrup einen mit Kalk beladenen Sattelzug aus Dänemark. Weiterlesen: Wo kommen die zerfledderten Bücher in Niebüll, Da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen