Betrugs-Prozess in Niebüll : Zeuge von Ebay ist der große Unbekannte

Foto hwo.jpg von 14. Juni 2019, 16:32 Uhr

Eine 37-Jährige aus Südtondern soll über Verkaufsplattformen krumme Dinger gedreht haben.

Niebüll | Der zweite Verhandlungstag im Strafprozess gegen eine Frau aus Südtondern wegen gewerbsmäßigen Betrugs war der Tag der geprellten Käufer. Zehn von ihnen sagten als Zeugen aus. Der 37-Jährigen wird vorgeworfen, 2016 und 2017 in 30 Fällen über Verkaufsplattformen wie Ebay und Ebay-Kleinanzeigen Artikel angeboten, dafür kassiert aber sie letztlich nicht v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen