Zelten am Erlebnisbad

bina-bad17

23-4476182_23-57195990_1417182993.JPG von
25. Juli 2014, 12:12 Uhr

Kuscheltier, Schlafsack und gute Laune waren für je sieben Mädchen und Jungen die wichtigsten Utensilien für eine besondere Ferienpass-Aktion: Sie übernachteten in Zelten auf dem Gelände des Erlebnisbades.

Badebetriebsleiter Thomas Neidt hatte zum zweiten Mal dazu eingeladen und sich mit Mitarbeiterin Jutta Görrissen viel einfallen lassen. Vor allem kam dem Nachwuchs bei den Mittelmeertemperaturen die nassen Spiele gerade recht. Lagerfeuer, Grillwurst und Marshmallows gab’s draufzu, bevor die Nachtruhe eingeläutet wurde.

Ein gemeinsames Frühstück am nächsten Morgen beendete das abenteuerliche Erlebnis.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen