Sachbeschädigung : Zahlreiche Fahrräder in Niebüll beschädigt

dpa_14985600ffda44f1

Es wurden Reifen zerstochen oder die Luft herausgelassen: Die Polizei bittet Betroffene, Schäden zu melden.

shz.de von
12. Januar 2018, 18:46 Uhr

Auf dem Fahrradparkplatz der Gemeinschaftsschule Niebüll, Uhlebüller Straße, kam es am frühen Freitagvormittag zur Sachbeschädigung an zahlreichen Fahrrädern, teilte die Polizei Niebüll mit. An diversen dort abgestellten Rädern wurden demnach die Reifen zerstochen oder die Luft herausgelassen.

Niebüll | Für die Ermittlungen werden die Geschädigten gebeten, sich im Internet über die Online-Wache (https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/eRevier/Onlinewache/Onlinewache.html) oder die Dienststelle Niebüll, Gather Landstraße 75, zu melden und die Beschädigung am eigenen Fahrrad möglichst genau zu schildern.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen