Wunder der Werbung

23-54934185

von
10. Februar 2015, 11:23 Uhr

„Das ist ja was“, dachte sich eine Autofahrerin in Leck. Auf der recht schietigen Plane des vor ihr fahrenden Lkw entdeckte sie etwas, das der Schmutz der Straße gemalt haben musste. Bei längerer Betrachtung an der Ampel wurden scheinbar zufällige grau-schwarze Linien zu den Umrissen einer Blüte. Warum nicht? Schließlich wurden auch schon Madonnen ausgeschwitzt und Kartoffeln ausgemacht, die Elvis ähneln. Dann erblickte die Leserin jedoch auch den Schriftzug eines Blumengeschäftes und erkannte beleidigt, dass sie kein Wunder der Natur, sondern aufgedruckte Werbung vor sich hatte.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971345

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen