zur Navigation springen

Schleswig-Holstein : Wolf in Nordfriesland? Kursierendes Video stammt wohl aus Niedersachsen

vom

Das Video wurde wohl in der vergangenen Woche aufgenommen. Aus SH ist es aber nicht.

shz.de von
erstellt am 05.Mai.2017 | 14:51 Uhr

Ein Wolf trabt seelenruhig hinter einem pflügenden Traktor übers Feld, er zeigt offenbar keinerlei Scheu. Dieses Video kursiert derzeit in Schleswig-Holstein – aufgenommen wurde es angeblich im Kreis Nordfriesland. Angeblich. „Das Video kenne ich bereits, es stammt aus der Nähe von Holtum, Landkreis Rothenburg/Wümme“, sagt Wolfsbetreuer Jens Matzen. Es ist mittlerweile auch im Internet zu sehen und wurde dem Weser-Kurier zufolge Ende vergangener Woche aufgenommen.

Das Video von dem Wolf wurde shz.de von Eckehard Niemann zugespielt:

„Solche Videos aus Niedersachsen werden auch bei uns in Schleswig-Holstein oft gestreut und geteilt“, sagt Matzen. Dass der letzte Wolf im Norden Schleswig-Holsteins nachgewiesen wurde, ist jedoch bereits etwas länger her: Im Spätsommer 2016 wurde an gerissenen Schafen Wolfs-DNA gefunden. Zuletzt wurde im März ein Wolf bei Ratzeburg überfahren.

Während es sich in Schleswig-Holstein noch immer um durchziehende junge Wolfsrüden handelt, scheinen die Tiere sich nördlich der Grenze langsam zu etablieren: Gerade haben Wissenschaftler der Universität Aarhus ein Paar im westlichen Jütland gefilmt und durch Spuren nachgewiesen. Damit ist erstmals ein Weibchen den mehr als 500 Kilometer langen Weg aus Ostdeutschland durch Schleswig-Holstein bis nach Dänemark gewandert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen