Wanderpokal des Amtes : Wettkampf der jungen Brandschützer

img_3292

Am 25. August kämpfen die Nachwuchsbrandschützer in Süderlügum um den Pokal.

shz.de von
21. August 2018, 07:00 Uhr

Der Wettkampf der elf Jugendfeuerwehren der Region um den Wanderpokal des Amtes Südtondern gehört zum festen jährlichen Termin bei den Nachwuchsbrandschützern. So wird dieses Mal am Sonnabend, 25. August, die Jugendfeuerwehr Süderlügum Ausrichter sein. Die Wettkämpfe beginnen um 10 Uhr auf dem Sportplatz neben der Sporthalle der Grundschule Süderlügum. Für die Gestaltung des Wettkampfes und das leibliche Wohl der jungen Aktiven sowie der erwarteten Fans sorgt die Jugendfeuerwehr Süderlügum um ihren Jugendwart Svend Petersen. Titelverteidiger vom Amtspokal des Amtes Südtondern ist die Jugendfeuerwehr Uphusum-Holm.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen