Wer sitzt künftig im Rathaus? Leck hat die Wahl

grün

shz.de von
21. Januar 2016, 12:26 Uhr

Die Bürger in Leck haben es in der Hand: Am kommenden Sonntag (24. Januar) ist Bürgermeisterwahl. Zur Wahl stehen drei Kandidaten: Amtsinhaber Rüdiger Skule Langbehn, der amtierende Bürgervorsteher Andreas Deidert und Udo Jankowski, der sich bereits 2010 um die Wahl zum Gemeindechef beworben hatte, sich allerdings gegen Rüdiger Skule Langbehn geschlagen geben musste. Nun sind die Karten neu gemischt, und jede/r muss für sich selbst entscheiden, wo das Kreuz auf dem Stimmzettel am besten platziert werden sollte. Gleiche Fragen, unterschiedliche Antworten – das Nordfriesland Tageblatt gibt den Kandidaten kurz vor der Wahl noch einmal Gelegenheit, Akzente zu setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen