zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

18. Oktober 2017 | 03:10 Uhr

Weihnachtsmarkt für Jung und Alt

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 11.Dez.2015 | 00:34 Uhr

Der Innovationsausschuss der Gemeinde Neukirchen lädt am Sonntag, 13. Dezember, ab 11.30 Uhr zu einem Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz bei Topkauf in Osterdeich ein. Dabei handelt es sich um ein Event mit zahlreichen Attraktionen. „Wir wollen den Weihnachtsmarkt wieder beleben“, so Ketel Magnussen aus dem Innovations-Team, dem noch Peter Grebien, Karin Penno-Burmeister und Manfred Burmeister angehören. Deshalb gibt es nicht nur die übliche Glühwein- und Punschbude, sondern es werden auch Tannenbäume und frisch geräucherte Forellen verkauft. Mit eingebunden sind mehrere Vereine und Verbände aus der Gemeinde. So gibt es bei der Vidingherreds Danske Skole, der dänischen Schule im Dorf, Pförtchen, Jule-Glögg sowie Popcorn aus der Feuerschale. Die Damen des DRK-Ortsvereins bieten frische Waffeln, Kaffee und Kuchen an, während die Friesia-Ringreiter mit Pommes Frites locken. Ab 11.30 Uhr sorgt die Reservistenkameradschaft Wiedingharde mit Erbsensuppe für das leibliche Wohl. Verschiedene Stände mit Handarbeiten, Scherenschnitte und geschmiedete Werke laden zum Stöbern ein. Auch der Dorf-Kaufmann hat an diesem Sonntag ab 8 Uhr geöffnet. Für adventliche Atmosphäre sorgt um 16.30 Uhr der Kirchenchor Neukirchen/Aventoft mit weihnachtlichen Liedern und gegen 17 Uhr hat der Weihnachtsmann sein Kommen zugesagt. Schon zum Nikolaustag hatte der Innovationsausschuss alle Kinder der Gemeinde dazu aufgerufen, ihren Stiefel beim Kaufmann abzugeben und an die 100 Kids haben sich daran beteiligt. Die Stiefel konnten dann ab Montag wieder prall gefüllt mit Süßigkeiten sowie einer Eintrittskarte für das Mahamudra-Figurentheater in Bynebüll wieder abgeholt werden. In einer öffentlichen Vorstellung zeigt Manne Burmeister am Sonntag um 15 Uhr das Stück „Wohin geht die Reise Hermann?“ Nach Ende der Vorstellung geleiten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen die Kinder dann mit einem Fackelzug von Bynebüll bis zum Festplatz des Weihnachtsmarktes bei Topkauf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen