zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

14. Dezember 2017 | 03:46 Uhr

Wehr aus Bramstedtlund zeigt Zusammenhalt

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 13.Jan.2016 | 17:30 Uhr

In der zweiten Januarwoche traf sich die Freiwillige Feuerwehr Bramstedtlund zur Jahresversammlung im Gerätehaus. Neben 18 aktiven Mitgliedern erschienen auch Angehörige der Ehrenabteilung, Gemeindewehrführer Christian Sommer sowie der stellvertretende Amtswehrführer Herbert Krüger und Bürgermeisterin Rosemarie Lorenzen. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit berichtete Wehrführer Helge Petersen vom vergangenen, ereignisreichen Jahr mit nur wenigen Einsätzen, aber dafür vielen Übungen, wie zum Beispiel das Öffnen von Türen an einem Abbruchhaus in Flensburg oder einer Übung der Atemschutzgeräteträger in einem Brandcontainer. Außerdem wurde die Anschaffung des neuen Feuerwehrfahrzeugs hervorgehoben.

Torge Puschmann war seit 2015 Anwärter und wurde nach dem Absolvieren der ersten Lehrgänge zum Feuerwehrmann. Frank Salzmann kehrt nach Unterbrechung wieder zurück zu den aktiven Mitgliedern, und Sven Helmke wurde aufgrund der täglichen Verfügbarkeit in Bramstedtlund eine Zweitmitgliedschaft eingeräumt. Olaf Cordsen wurde als neuer Anwärter begrüßt. Sönke Brodersen wurde als stellvertretender Gruppenführer und Lewe Stange als stellvertretender Kassenwart gewählt. Abschließend wurden Kerrin Puschmann und Sönke Brodersen zur Hauptfeuerwehrfrau beziehungsweise zum Hauptfeuerwehrmann zwei Sterne befördert.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen