zur Navigation springen

Wassersport „Aqua Fit“ im neuen Bewegungsbad

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 14.Jan.2016 | 15:18 Uhr

„Der große Vorteil von Bewegungen im Wasser besteht darin, dass bereits einfache Übungen durch den Wasserwiderstand einen wertvollen Trainingseffekt haben, wobei Gelenke und Wirbelsäule geschont werden“, loben die Veranstalter des Sportangebots „Aqua Fit“. Es ermögliche aufgrund von Wasserauftrieb und Schwerelosigkeit ein hocheffizientes Krafttraining, gleichzeitig fördere es den Stressabbau. Besonders wirksam sei Aqua Fit auch gegen Problemzonen dank Fettverbrennung sowie Muskel- und Bindegewebsstraffung. Der Kursus im neuen Bewegungsbad des Therapiezentrums Nord der Klinik Niebüll mit Physiotherapeut Wilhelm Sator bietet dazu verschiedenste Übungen, die auch bei Rücken-, Knie- und Hüftbeschwerden problemlos anwendbar sind.

Der Kursus beinhaltet acht Trainingseinheiten á 45 Minuten, sie finden im wöchentlichen Abstand statt. Beginn: Freitag, 22. Januar, ab 10.45 Uhr. Die Kosten betragen 110 Euro. Eine anteilige Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist auf Antrag möglich. Anmeldung unter Telefon 04661/ 152203.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen