Badeaufsicht in Enge-Sande : Waltraut Ziegenberg nach 34 Jahren verabschiedet

shz+ Logo
Abschied nach 34 Jahren Badeaufsicht: Silke Friedrichsen-Schütt (links) bedankt sich bei Waltraut Ziegenberg für ihren Einsatz als langjährige Badeaufsicht. Hans-Jürgen Andersen kann sich vorstellen, diese Aufgabe in Zukunft zu übernehmen.

Abschied nach 34 Jahren Badeaufsicht: Silke Friedrichsen-Schütt (links) bedankt sich bei Waltraut Ziegenberg für ihren Einsatz als langjährige Badeaufsicht. Hans-Jürgen Andersen kann sich vorstellen, diese Aufgabe in Zukunft zu übernehmen.

Für die Freibad-Saison 2020 steht ein Nachfolger in den Startlöchern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. September 2019, 18:40 Uhr

Enge-Sande | Zum Ende der Badesaison im Freibad der Gemeinde Enge-Sande wurde Waltraut Ziegenberg nach 34 Jahren Badeaufsicht von Schul-, Kultur und Sportausschussvorsitzender Silke Friedrichsen-Schütt verabschiedet. ...

adng-eEenS | Zum enEd erd eoasaBisnd im ebdFiar dre nmGdieee d-SgEnenea dwure atWlatur gZeerbieng ncah 34 Jnarhe aehcuBdfsita von ,lhSu-c tluruK ndu rivorcuoessdneuSsapzsrstht Sikel cüihhercnritsSe-tFd e.dtebaseicrhv

il“a„Wd ndu rihe ehPpiemerpan

ularaWtt ,ierbegegZn tnnngae aWi“d„l , hbae rehi uatefhBicsda imt lvie Hrze nud negmEngtea hret,güf ide ndKeir nud cahu eihr npehPeirapem annetgk und times chau nhoc enei sccthehGie fua Lerag ebt,gah os Sikle -hüseith.SFtcdenricr

i„De dKnire mnkae mit ad,R zu ußF odre orags tim red tneckPouhsy umz -imSnhaewlmic.dW sDa ynoP keontn in rde Z,eti ni erd die edriKn mi rbdieFa ware,n fau rde edr eWsie “sen!rg,a nrrneeti scih Wurtalta ernZeeggbi aen.dhlc iSe tbteeno rcsc,lüduaihk wie veli udreeF hri die eritbA imt dne inrKedn hatgmce hbea.

cgNloarfeh

Frü das äsehtcn Jahr sit ide tiascfBdheau ecei.trhsg saJnnHer-gü Adenrnes nkna ishc rolenselt,v deesi geAfaub in ufZtknu uz nmehüb.nere eisD gla ttaurlaW Zgbgeirnee sdenrebso am nHerez dun thamc rhi ned bAescdhi eawst ehrit.cle

Dei mideneeG gndeSneaE- ehsüwnc rih frü ied Zukutfn das etBes und beenkad cihs üfr eirnh azEntis, so dei rAsiuvsnsoedzthusce.s

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen