Seltener Anblick : Waldarbeit mit dem Pferd im Karlumer Wald

shz+ Logo
Ein seltener Anblick bot sich jetzt im Karlumer Wald.

Ein seltener Anblick bot sich jetzt im Karlumer Wald.

Mit einem kräftigen Kaltblüter im Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. April 2020, 13:42 Uhr

Karlum/Leck | Ein seltenes Bild bot sich in den vergangenen Tagen im Karlumer Wald. Private Holzwerber griffen auf ein 900 Kilo schweres Hilfsgespann zurück, statt die einzelnen Hölzer – 200 bis 300 Kilogramm schwer – ...

u/mKkacLerl | inE nesetesl iBdl bot hsci in nde nvenggeaern angeT im Krmaeulr lW.ad tPavier Hebrwzoler nirgffe fau eni 009 lKio essrwehc npfagHlinsse küc,rzu asttt ide nenienezl örHlez – 002 ibs 030 rloKgammi recwsh – blesst an edi Weeg zu g.natre

eesDi bufgAae gurüebernt sei cehGes Peesernt nud emrih egrewiSlshc lKutbtal nM.erli Mrein,l ugt hurcd dne enitrW oge,kmemn eltosl eid etSmäm eihze,n mi ocrgjFahan nntne nam eücz.rHnklo nuN ewigt lrMine eenik 900 ,mroamKlgi srendno nru 508 lo.Ki iDe 50 hnledfee lioK brgint ehesGc rseePetn auf dei agaW.e

iDe eeefnidrPrkenl smus ihntc rnu ied ncesrehw eetKnt um ned Stmma n,elge donsren hauc das Pfder rcdhu den tbSunoerparsucb .hferün eisD csihhgtee zmu ngteößr Tiel chudr rhie Set.mim

lerKa smadooKnm

Dei mooamdsnK mnomek akrl ndu ceultdih , udn sda dfrPe tezts edi hlBfeee u.m lrdlngAeis mokmt nhlacamm ien hcuFl breü eid enpipL erd ujegnn ra,Fu dre baer forsot uchrd ein oLb na sad rdePf etcatgmweth widr.

edrLei sit ads ePrdf itm nerise hesr oscnnnheddBonee Art ifaltccrshhtiw ntich mhre gurofnzkheki.nrä eiD äartiRt tlalbutK ieb erd lWrdaabeti atoncbeebh zu nö,nken sti areb ien dseobeensr l.enbEsir  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen