zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

18. Dezember 2017 | 02:48 Uhr

Vortrag zur Kraft der Intuition in Leck

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 28.Sep.2013 | 00:35 Uhr

In der Familienbildungsstätte Leck findet am Dienstag, 1. Oktober, der Vortrag des Heilpraktikers Peter Frankenberg mit dem Thema „Die Kraft der Intuition“ statt. Die Intuition und das „Hineinfühlen“ in Situationen, Orte und Personen kann Informationen geben, die nutzen, das Leben positiver zu gestalten, heißt es in einer Mitteilung. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldung in der Familienbildungsstätte Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr oder unter 04662/ 3904.

Erntefest der Landfrauen



Ein Erntefest feiert der Landfrauenverein Ladelund am Dienstag, 8. Oktober, im Waldkrug Westre. Beginn ist um 19 Uhr. Zum Abendessen gibt es Spanferkel mit Kartoffelstampf und Sauerkraut. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Für ein abwechslungsreiches Erntefest-Programm ist gesorgt. Anmeldungen sollten bis zum 2. Oktober bei Solveig Hansen, Telefonnummer 04666/ 523, vorliegen. Gäste sind willkommen.

Malen nach Nolde



Der nächste Malkurs der Emil Nolde Stiftung findet am Sonntag, 6. Oktober, in Seebüll statt. Es werden Phantasiebilder mit Engeln, Trollen und anderen Phantasiegestalten gemalt. Als Anregung dienen die „Ungemalten Bilder“ von Emil Nolde. Gearbeitet wird mit Materialien wie Japanpapier, Aquarellpapier, Aquarellfarben und Scribtol. Der Kursus beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Leiterin ist Helle Binding, und der Kursus ist kostenpflichtig. Informationen und Anmeldung: Nolde Stiftung Seebüll, 25927 Neukirchen, Telefon 04664/ 983930 (Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr), E-Mail an: besucherservice@nolde-stiftung.de.


Kinder malen Aquarelle



Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben am Dienstag, 1. Oktober, in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr die Möglichkeit, zu einem vorgegebenen Thema Aquarelle zu malen. Die Kindermalschule wird im Richard-Haizmann-Museum stattfinden.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen