zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

22. November 2017 | 17:53 Uhr

Vorstandswechsel beim Fußball-Förderkreis

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 14.Apr.2014 | 09:31 Uhr

Thorsten Ahrens ist neuer erster Vorsitzender des Förderkreises der Sparte Fußball im TSV Wiedingharde. Der bisherige Vize wurde einstimmig als Nachfolger von Peter Martin Petersen gewählt. Letzterer war vor 21 Jahren Initiator und Mitbegründer der Unterstützer-Gemeinschaft in Neukirchen. Er wurde vom neuen Vorsitzenden mit herzlichen Worten des Dankes, einem Blumenstrauß und einer Urkunde zur Ernennung als Ehrenmitglied verabschiedet.

Peter Martin Petersen, der auch Namensgeber des Stadions im Sportzentrum ist, hat sich insgesamt 34 Jahre ehrenamtliche für den Fußball in seiner Heimatgemeinde engagiert. Auch die drei weiteren Gründungsmitglieder des Fördervereins Karl-Ludwig „Benne“ Bendixen, Broder Ingwersen und Gerd Kempe erhielten die Ernennungsurkunden als Ehrenmitglieder.

Ziel und Zweck des Fördervereins ist die Unterstützung aller Mannschaften der Fußballsparte gleichermaßen mit finanziellen Mitteln. So konnten auch im vergangenen Jahr laut Bericht die Herren- und Jugendteams mit Trainingsmaterial und Bekleidungszuschüssen ausgerüstet werden. Neueste Anschaffung waren 15 Wetterjacken für alle Jugendbetreuer der SG Wiedingharde-Emmelsbüll, die während der Versammlung vorgestellt wurden. Insgesamt hat man laut Kassenwart in letzter Zeit gut 2600 Euro investiert. „Aber die Kasse ist noch gut gefüllt“, so Gunnar Kempe. „Deshalb können noch weitere Anträge von den Fußballmannschaften gestellt werden.“ Die ließen nicht lange auf sich warten. Obmann Jürgen Walz beantragte neue Kapuzen-Shirts für alle acht Jugendmannschaften. Gespeist wird die Kasse des Vereins überwiegend aus den Beiträgen der augenblicklich 70 Mitglieder.

Zum neuen zweiten Vorsitzenden wählten die Vereinsmitglieder den bisherigen Beisitzer Hannes Anke. Dessen Posten wiederum übernahm neu Janne Petersen, während Gunnar Kempe als Kassenwart bestätigt wurde. Neuer Kassenprüfer neben Andrè Andresen ist nun Jochen Petersen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen