Virtuose Tastenspiele

01

von
02. Februar 2016, 10:16 Uhr

Eine international renommierte Pianistin ist zu Gast bei den Musikfreunden: Am Montag, 15. Februar, wird Nino Kotrikadze den Flügel im Rathaus Leck zum Klingen bringen. Es werden unter anderem Beethovens Sturmsonate, Chopins wilde g-moll Ballade und einige Preludes von Claude Debussy zu erleben sein. Klavierunterricht erhielt die als Kind einer Musikerfamilie in Tiflis (Georgien) geborene Pianistin bereits im Alter von fünf Jahren bei ihrer Mutter, einer selbst am Konservatorium ausgebildeten Pianistin. Mit sechs Jahren trat sie erstmals gemeinsam mit einem Kammerorchester auf; mit elf gab sie ihren ersten Solo-Klavierabend. Nino Kotrikadze ist Preisträgerin diverser Wettbewerbe und Festivals. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen