Abiturienten der FPS Niebüll : Vielleicht der falsche Film, aber einer mit Happy End

Avatar_shz von 26. Juni 2019, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Diese jungen Erwachsenen haben ihr Abitur in der Tasche.

Diese jungen Erwachsenen haben ihr Abitur in der Tasche.

Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll entlässt den Abijahrgang 2019 feierlich in der Südtondern-Halle.

Niebüll | „Abiwood – 13 Jahre im falschen Film“ lautete das Motto der Abiturienten des Jahrgangs 2019. Die Schlussszene jedoch, die feierliche Entlassung der Absolventen der Friedrich-Paulsen-Schule in der Niebüller Südtondern-Halle, gestaltete sich als ein Happy End, wie es sein soll: voller Überraschungen, unterhaltsam, herzergreifend und bewegend. Kulisse aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen