Viele Öko-Aktionen auf der Bürgerwiese

von
16. Juli 2015, 17:18 Uhr

„Niebrüllt nach Veränderung – wir sehen grün für unsere Zukunft“ lautete das Motto einer grünen Aktionswoche des Niebüller Kinder- und Jugendbeirats. Nach einer ökologischen Aktionswoche vom 13. bis 17. Juli, die ausschließlich im Internet, also im virtuellen Raum, stattfand, ist nun in der realen Welt eine große Abschlussveranstaltung geplant, an der alle teilhaben können.

Der Termin ist am Sonnabend, 18. Juli, ab 16 Uhr, auf der Bürgerwiese in Niebüll. Dort wird die Besucher ein „grünes“ Programm erwarten: Vorträge, die zum Nachdenken und Diskutieren anregen, eine Tauschbörse, die den Besuchern helfen soll, „aus dem Konsumkreislauf auszubrechen, indem jeder die Chance erhält, alten Kram loszuwerden und damit einem anderen Menschen eine Freude zu bereiten“, ein Open-Air-Kino mit einem spannenden Spielfilm, der die Schönheit der Natur und eine alternative Einstellung zum Leben und der Gesellschaft zeigt, sowie eine Snack- und Getränkebar, wo vegetarische und vegane Leckereien gekostet werden können. Weiterhin gibt es viele Mitmachaktionen, darunter eine spaßige Spielwiese und eine kreative, nachhaltige Bastelecke. Entspannte Musik und eine tolle Atmosphäre unter feien Himmel runden den Tag ab. Der Niebüller Kinder- und Jugendbeirat wünscht sich viele Besucher, die mit den Organisatoren einen schönen Nachmittag und Abend erleben möchten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen