zur Navigation springen

VHS Leck bietet Computerkurse und Meditation

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Am Dienstag, 24. Februar, in der Zeit von 9.20 bis 11.10 Uhr wird Charly Werner den EDV-Kursus „Computertreff am Vormittag: Einsteigerkursus“ erteilen. Kurstage für „Computer von Anfang an“ sind jeweils dienstags und donnerstags. Es sind zehn Vormittage eingeplant.

Am Dienstag, 10. März, von 13.30 bis 15 Uhr wird der EDV-Kursus „Fit im Umgang mit Computer und Handy – Schüler schulen Senioren“ angeboten. Viele Funktionen von Computer und Handy werfen noch immer viele Fragen auf. Schüler des 9. und 10. Jahrgangs der Gemeinschaftsschule Leck gehen dabei individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kursteilnehmer ein und betreuen maximal zwei Personen gleichzeitig. Die Gesamtleitung liegt in den Händen des Leiters der Abendvolkshochschule Karl Werner. Neben der reinen Wissensvermittlung wird der Begegnung von „Jung und Alt“ einen hoher Stellenwert beigemessen. Die Kurse werden in Kooperation mit der Offenen Ganztagsschule und dem Seniorenbeirat der Gemeinde Leck gestaltet. Es sind fünf Nachmittage geplant.

Ebenfalls am Dienstag, 10. März, wird von 19 bis 20.30 Uhr Maria Nissen-Deutschmann wieder einen Meditationskursus in den Räumen der Nordsee-Akademie abhalten. Viele Möglichkeiten führen zur Meditation, alle haben ein Ziel: den Körper zu entspannen, den Geist zu schärfen und die Seele zu stärken. Dadurch unterstützt Meditation Heilung und Gesundheit aus eigener Kraft. Es sind sechs Abende geplant.

Anmeldungen bei der VHS Leck, Schulzentrum, Am Süderholz 13  d, Telefon 04662/ 4539, Telefax 04662/ 1244;
avhsleck@t-online.de.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Feb.2015 | 15:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen