Tod von Nathalie Minuth : Verteidigung stellt neuen Beweisantrag

Avatar_shz von 24. September 2020, 18:20 Uhr

Der Prozess vor dem Landgericht Flensburg wird sich nun noch bis mindestens in den November hinein fortsetzen.

Flensburg/Humptrup | Seit April steht in Flensburg ein 47-Jähriger aus Humptrup vor Gericht. Dem Mann wird vorgeworfen, im August 2019 die 23-Jährige Nathalie Minuth aus Stadum getötet zu haben. Die beiden sollen sich zuvor über eine Online-Plattform zum käuflichen Sex verabredet haben. Was genau am mutmaßlichen Tatort, einem Waldweg nahe Schafflund, passierte, ist nach wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen