Verhandelt

shz.de von
05. September 2018, 14:34 Uhr

Vor dem Niebüller Amtsgericht wurde ein Auffahrunfall während einer Rangierfahrt im Westerländer Bahnhof verhandelt. Bei der Fahrt hat ein Regionalexpress mit 22 Stundenkilometern einen Prellbock gerammt und diesen dabei meterweit nach hinten geschoben. Das Bahnpersonal wurde dabei leicht verletzt.

Seite 7

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen