Verein Klangraum Nordfriesland in neuen Räumen in Leck

shz.de von
27. September 2013, 00:33 Uhr

Der Verein Klangraum Nordfriesland ist in Leck in die Räume in der Marktstraße 28 (über Edeka Lück) eingezogen. Ingrid Sievers war mit dem seit 2005 existierenden Verein bisher in Bredstedt ansässig.

„Wir freuen uns sehr, jetzt mit mehr Platz und ausreichend Räumen ab Oktober in die neuen Kurse zu starten“, sagt Ingrid Sievers, Musikpädagogin und Vereinsgründerin. Zum Angebot von Klangraum gehören unter anderem Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Stimmbildung für Einzelpersonen oder Gruppen sowie Gesangsunterricht. Der gemeinnützige Verein will Musikunterricht auch für sozial benachteiligte Familien anbieten können. Deshalb werden zum Beispiel auch Bildungsgutscheine für den Musikunterricht akzeptiert.

Am Sonnabend, 28. September, zeigen etliche Schülerinnen zwischen 11 und 13 Uhr ihr erlerntes Können in den neuen Räumen.

Zu erreichen ist Ingrid Sievers über die E-Mailadrese Ingrid.Sievers@gmx.de oder unter der Telefonnummer 04662/ 1230.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen