Interview : Variationen von Bach bis Bonanza – Holger Mantey im Haizmann-Museum in Niebüll

Avatar_shz von 20. August 2019, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Ungehörte und unerhörte Variationen bekannter Musiker sowie eigene Stücke präsentiert Holger Mantey in Niebüll.
Ungehörte und unerhörte Variationen bekannter Musiker sowie eigene Stücke präsentiert Holger Mantey in Niebüll.

Konzert mit dem vielseitigen Virtuosen Holger Mantey im Haizmann-Museum: Einfach anhören und wirken lassen.

Niebüll | Im Richard-Haizmann-Museum in Niebüll findet am Sonnabend, 24. August, um 20 Uhr ein Konzert mit Holger Mantey mit Piano, Drums & Pans statt. Der Eintritt beträgt zehn Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse. Der Vorverkauf ist im Haizmann-Museum. Holger Mantey spielt unter dem Titel „Verwandlung“ unter anderem Gershwin, Bach, Paganini in ungehört-une...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen