Lübke-Koog : Urlauberfamilie spaziert am Hindenburgdamm entlang

Eine Streife der Bundespolizei belehrte die vierköpfige Familie über die Gefahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Oktober 2019, 11:46 Uhr

Lübke-Koog | Eine Urlauberfamilie ist am Sonntagnachmittag auf der Festlandseite am Hindenburgdamm entlangspaziert. Wie die Bundespolizei berichtet, wurden die Beamten gegen 17 Uhr über Personen auf dem Hindenburgdamm...

e-üokKLogb | Eeni airlbfeliUmeura ist am tohgtaaagiSmtnncn fau red Feeasstdeiltn ma ringbmdeunHadm ra.leegnaztintsp

Wei dei lsBpinezidoue tithr,bece nerwdu ide nmteaBe neegg 17 Urh büer esnePron afu med gammdrindHebnu rinfert.omi iEen efrieSt siteß nand afu die ervi aUerlru.b

iFscreh tLfu sanpnephc

ieD iiezsnotPl eteneblrh eid rvgkieefpöi meFilia eüard,br sasd ads etnetrBe sde edrnaiHgbdmsnum legrihchäf udn ebnvroet ti.s ieD erUlbrau uas haSecs,n weiz eEnaercwsh mi tArel von 45 ndu 42 eahJnr iwoes wzei athc dnu fle earhJ ltea deKrin, egnab n,a ies ntetäh onhc ine„ escinhbs rihescf fLut n"uschnpepr enl.lwo

ieeKn runwnsgkeuAi fau Zekrgehvur

uZ ptrenugeugvnsäZ mak es den Abanegn gofeuzl weeng esd fcwssZnlaleih itnch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen