B5 bei Braderup gesperrt : Uralte Straßenbrücke weicht Neubau

Avatar_shz von 22. September 2020, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Die Brücke über den Dreiharder Gotteskoogstrom wurde auf 45 Tonnen Last begrenzt.

Die Brücke über den Dreiharder Gotteskoogstrom wurde auf 45 Tonnen Last begrenzt.

Die Bundesstraße wird zwischen Klixbüll und Braderup sieben Wochen lang gesperrt.

Braderup | Die Brücke über den Dreiharder Gotteskoogstrom südlich von Braderup wird durch ei-nen Neubau ersetzt. Wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mitteilt, wird die B5 deshalb in diesem Bereich vom 28. September bis voraussichtlich Mitte November voll gesperrt. Auch interessant: Kollision mit Sylt Shuttle plus: Autofahrer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen