zur Navigation springen

Uni-Gesellschaft: Professor Ludwig Steindorff referiert über die Ukraine

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

„Die Ukraine – junger Staat mit langer Geschichte“ heißt ein Vortrag der Universitätsgesellschaft am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Rathaus in Niebüll. Referent ist Prof. Dr. Ludwig Steindorff vom Historischen Seminar der Universität Kiel. Die Konflikte um Krim und Ost-Ukraine haben den vorher wenig beachteten Staat in unser Blickfeld gerückt. Der Referent möchte den jungen Staat in seiner vielfältigen Verflechtung mit dem Erbe aus Russland und der späteren Sowjetunion, aus Polen-Litauen und Österreich-Ungarn darstellen, um dann einen Blick auf die heutige Orientierung zwischen Russland und EU zu werfen. Der Vortrag wird durch Karten und Bilder veranschaulicht. Auch dieser Vortrag ist wieder öffentlich.  

zur Startseite

von
erstellt am 26.Mär.2015 | 12:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen