Enge-Sande : Unfallverursacher auf und davon

Die Polizei ermittelt und hofft auf Hinweise.

shz.de von
08. Februar 2019, 15:56 Uhr

Enge-Sande | Zwischen Mittwochvormittag und Freitagmorgen wurde in der Dorfstraße in Enge vor der Kirche ein Verkehrsschild umgefahren. Der Unfallverursacher suchte den Angaben der Polizei zufolge das Weite.

Aufgrund der Unfallspuren vermuten die Beamten, dass er mit einem größeren Fahrzeug, möglicherweise einem Ackerschlepper oder einem Lkw, unterwegs gewesen sein dürfte. Jetzt hoffen die Ordnungshüter auf Zeugenhinweise. Zuständig für den Fall ist die Polizei in Leck, Telefon 04662/891260.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert